MBA - Purchasing - Supply Chain   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

Veranstaltungskalender

Die Veranstaltungen des BMÖ und
der BMÖ-Bildungs- und Management GmbH


Hinweis: Sollten in der aktuellen Lage, bedingt durch die Verbreitung des Coronavirus, Entwicklungen Platz greifen, die eine Anpassung in den Themen und Inhalten geboten erscheinen lassen, werden wir diese selbstverständlich aufgreifen und im Programm berücksichtigen. Sollten aufgrund gesundheitlicher, gesetzlicher oder sonstiger Gründe Reisebeschränkungen und/oder Einschränkungen im Konferenz- und Tagungsbetrieb zu diesem Zeitpunkt in Kraft sein, die die Durchführung verhindern, behalten wir uns eine Verschiebung des Termines oder eine Absage vor. Stornierungen aus Gründen, die mit dem Coronavirus im Zusammenhang stehen, sind für angemeldete Teilnehmer jederzeit ohne Stornokosten möglich. Bitte melden Sie sich daher zu allen Veranstaltungen des BMÖ bei Interesse wie gewohnt und zeitnah (Vorzugspreise!) an.


 

Thema:   Certified Digital Procurement Manager*
Ort:   Frankfurt/Main

Termine:

02.-04.12.2019
11.-13.12.2019
17.-19.06.2020
24.-26.06.2020
Informationen:  Programm und Anmeldung
Nähere Informationen
Seminarinhalte

Sechs Module in 2 x 3 Tagen – Ihr Weg zum Certified Digital Procurement Manager

Modul 1

Industrie 4.0: Der Einkauf im Kontext digitaler Geschäftsmodelle

Quo vadis Industrie 4.0 – Auswirkung von Industrie 4.0-Lösungen auf Einkauf und Beschaffung
Konzept Einkauf 4.0 – die Rolle des Einkaufs in der Gestaltung von Geschäftsmodellen
Entwicklung eines Management-Leitfaden Einkauf 4.0

Modul 2

Einkauf als vernetzter Wertschöpfungsmanager: Aufbau eines Netzwerk- & Kooperationsmanagements

Advanced SCM – End-to-End-Wertschöpfungsketten analysieren und gestalten
Social-Network-Design – Lieferanten als Teil des Wertschöpfungsnetzwerkes
Partnermanagement – Ansätze eines strategischen Netzwerkmanagements

Modul 3

Einkauf als Prozess- und Datenmanager: Effizienzsteigerung durch digitales Prozessmanagement & Business Intelligence

Business/Purchasing Process Digitalization – Digitalisierung und Automatisierung der Einkaufprozesse
Big Data Analytics im Einkauf – neue Potenziale durch Einkaufsdatenanalyse erschließen

Modul 4

Einkauf als Wachstumstreiber: Technologie- & Innovationsmanagement mit Lieferanten

Technologie-Scouting & Technologie-Portfolios – Technologien frühzeitig identifizieren und bewerten
Management von Technologie-Innovations-Partnerschaften – Innovationsprozess im Liefernetzwerk gestalten

Modul 5

Einkauf als Qualitätsmanager: Integration eines Risikomanagements und Frühwarnsystems

Qualitäts- und Risikomanagement (ISO 31000) – Prozesse und Methoden für den Einkauf
Instrumente der Frühwarnung und -aufklärung für den Einkaufsprozess
Methode Screening & Scanning

Modul 6

Einkauf als strategischer Kreislauf-Manager: Erhöhung der Nachhaltigkeit im Produktlebenszyklus

Industrie 4.0 & Nachhaltigkeit im Produktlebenszyklus
Ressourceneffizienz u. Nachhaltigkeit durch Vernetzung erhöhen
Kreislaufmanagement & Vernetzung – neue Methoden und Instrumente zur Gestaltung geschlossener Systeme


Praxisarbeit + Präsentation + Fachgespräch – so erlangen Sie im Anschluss das Zertifikat
Aus den Learnings der Module erarbeiten Sie eine individuelle Transformations-Roadmap für die eigene Unternehmenspraxis, die Sie in einer mündlichen Prüfung präsentieren. Im anschließenden Fachgespräch diskutieren Sie Ihr Vorgehen und erhalten weitere Empfehlungen und Hilfestellungen für die Zukunft.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft, Logistik und Supply Management. Der Lehrgang richtet sich an Unternehmen jeder Größe und Branche (Industrie als auch Nicht-Industrie-Unternehmen), die sich momentan in einer Transformationsphase befinden und kurz- oder langfristig 4.0-Umsetzungsaufgaben anstreben oder bereits durchführen.

Trainer

Carsten Vollrath, CEO, IPG GROUP und Prof. Dr. Herbert Ruile, FH Nordwestschweiz



Alle Preise excl. MWSt.

* durchgeführt von der BMÖ-Bildungs- und Management GmbH

cms by IS-IT-ON