MBA + Strategic Purchasing & Supply Chain Management   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

Veranstaltungskalender

Die Veranstaltungen des BMÖ und
der BMÖ-Bildungs- und Management GmbH


Hinweis: Sollten in der aktuellen Lage, bedingt durch die Verbreitung des Coronavirus, Entwicklungen Platz greifen, die eine Anpassung in den Themen und Inhalten geboten erscheinen lassen, werden wir diese selbstverständlich aufgreifen und im Programm berücksichtigen. Sollten aufgrund gesundheitlicher, gesetzlicher oder sonstiger Gründe Reisebeschränkungen und/oder Einschränkungen im Konferenz- und Tagungsbetrieb zu diesem Zeitpunkt in Kraft sein, die die Durchführung verhindern, behalten wir uns eine Verschiebung des Termines oder eine Absage vor. Stornierungen aus Gründen, die mit dem Coronavirus im Zusammenhang stehen, sind für angemeldete Teilnehmer jederzeit ohne Stornokosten möglich. Bitte melden Sie sich daher zu allen Veranstaltungen des BMÖ bei Interesse wie gewohnt und zeitnah (Vorzugspreise!) an.


 

Thema:   Rechtsfragen und Vertragsgestaltung für Einkäufer*
Ort:   Wien

Termin:

28.-29.09.2021
Informationen:  Programm und Anmeldung
Nähere Informationen
Seminarinhalte

Die wichtigsten Vertragsarten

Kaufvertrag
Werkvertrag
Dienstleistungsvertrag

Vertragsabschluss und wesentliche Bestandteile

Worauf ist zu achten?
Angebot und Annahme
Wichtige Vertragsinhalte

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AGB oder Individualvereinbarung?
Richtiger Einsatz von AGB
Gestaltung von AGB
Kritische Klauseln

Vertragsstörungen und Rechtsfolgen

Mängel und Gewährleistung
Fehler und Produkthaftung
Verzug und Pönalen
Unmöglichkeit und höhere Gewalt
Zahlungsverzug

Gewährleistung, Garantie, Schadenersatz und Produkthaftung

Nacherfüllungsanspruch
Wandlung und Minderung
Schadenersatzansprüche
Unterschiede zur Garantie
Mängelrüge
Was ist bei der Vertragsgestaltung zu beachten?

Verjährung von Ansprüchen

Verjährungsfristen, -beginn und Aussetzung der Verjährung
Folgen der Verjährung

Internationale Vertragsgestaltung

Rechtswahl und Gerichtsstand
Schiedsgerichte und internationale Mediation
Österreichisches versus deutsches Recht
Exkurs: Einkauf in den USA, Osteuropa und der Schweiz



Seminarziel

Das Seminar vermittelt einen allgemeinen Überblick über die rechtlichen Grundlagen im nationalen und internationalen Einkauf. Sie erfahren, wo rechtliche Fallstricke beim Vertragsabschluss und bei der Vertragsgestaltung liegen und wie man ihnen entgeht. Sie erhalten dabei in erster Linie Einblicke ins österreichische Recht. Sie erfahren aber auch, welches die wesentlichen Merkmale und rechtlichen Unterschiede zum deutschen Recht sind und was Sie beim Einkauf und Vertragsabschlüssen in Osteuropa, den USA und der Schweiz beachten sollten.

Zielgruppe

Mitarbeiter im Einkauf, die ihre Grundkenntnisse in Einkaufsrecht und Vertragsgestaltung aufbauen bzw. auffrischen wollen

Methodik

Vortrag, Fallbeispiele, Übungen, Musterklauseln

Referenten

Mag. Manuel Wegrostek, LL.M. und Mag. Christopher Dlaska, BSc



Alle Preise excl. MWSt.

* durchgeführt von der BMÖ-Bildungs- und Management GmbH

cms by IS-IT-ON