MBA - Purchasing - Supply Chain   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

Rückblick zu den BMÖ-Round Tables und BMÖ-Expertentreffen


 

                    Logo BMÖ

BMÖ-Expertentreffen

12. Internationales Bodenseeforum für Einkauf und Materialwirtschaft

Datum: Dienstag, 09. April 2019, ab 13:00 Uhr
Ort: WIFI Dornbirn, Bahnhofstraße 24, 6850 Dornbirn

„Kurs halten im Spannungsfeld zwischen Agilität und Stabilität“ ist Thema des Internationalen Bodensee-Forums für Einkauf und Materialwirtschaft am 9. April 2019 in Dornbirn/Österreich. Die bereits zum zwölften Mal durch-geführte Fachveranstaltung wird auch in diesem Jahr wieder partnerschaftlich von der BME-Region Bodensee-Oberschwaben, dem Schweizerischen Fachverband für Einkauf und Supply Management – procure.ch und dem BMÖ – Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich durchgeführt.

Button Download Programm als PDF

Den Nachbericht zum Forum lesen Sie unter https://www.bme.de/digitaler-wandel-erfasst-auch-die-bodensee-region-2894/ oder im Bericht als PDF

Weiters können Sie die Präsentationen der Vortragenden hier einsehen: WIFI Campus - 12. Internationales Bodenseeforum 2019

Bildergalerie


BMÖ-Round Table

Professioneller Einstieg in die Digitalisierung im Einkauf –
Automatisierte Belegflüsse und digitale Lieferantenanbindung

Datum: Mittwoch, 27. März 2019, 13:00-16:00 Uhr
Ort: Saubermacher Dienstleistungs AG, Hans-Roth-Straße 1, 8073 Feldkirchen bei Graz

Programmpunkte:

  • Unternehmensvorstellung:
    Saubermacher AG – internationales Entsorgungs- und Recyclingunternehmen
    Prok. Mag. (FH) Michael Vollmann, Direktor Finanzen, Saubermacher Dienstleistungs AG

     
  • Professioneller Einstieg in die Digitalisierung im Einkauf:
    Automatisierte Belegflüsse und digitale Lieferantenanbindung
    Mag. Katrin Weinländer, Leiterin strategischer Einkauf, Saubermacher Dienstleistungs AG

     
  • Künstliche Intelligenz als Katalysator für die digitale Anbindung von Lieferanten und
    die Automatisierung operativer Prozesse im Einkauf

    Reinald Schneller, Geschäftsführer, Netfira GmbH

Button Download Programm als PDF

Netfira-News „Runde Sache” bei der Saubermacher AG vom 01. April 2019

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung und gemeinsame Durchführung bei der Saubermacher Dienstleistungs AG und der Netfira GmbH.

       


 

                                     Logo BMÖ

1. Tyrolean Digital Procurement Day

Datum: Donnerstag, 20. September 2018, 13:00 - 18:30
Ort: Werkstätte Wattens, Weisstraße 9, 6112 Wattens (werkstaette-wattens.at)

Programm als PDF

BMÖ-Nachbericht: Tyrolean Digital Procurement Day von BMÖ und Swarovski

Fotogalerie

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung der Netfira GmbH und der hollu Systemhygiene GmbH.

                     


 

BMÖ-Round Table

Globale SAP Ariba Implementierung bei Sappi

Datum: Donnerstag, 23. November 2017, 13:30 - ca. 16:30 Uhr
Ort: CROWNE PLAZA SALZBURG, Rainerstrasse 6-8, 5020 Salzburg

Programm: Programm als PDF


 

BMÖ-Round-Table "Best Practice im indirekten Einkauf und Optimierung im Tail-End Spend bei BSH mit Mercateo"

Datum: Donnerstag, 07. September 2017
Ort: BSH Hausgeräte GmbH, Quellenstraße 2, 1100 Wien

„Best Practice bei BSH & Mercateo“

  • Führung durch die BSH Stilarena
  • Vorstellung des Unternehmens  BSH und der Einkaufsorganisation
  • Einbindung von Mercateo in die BSH Systemwelt
  • Zukunftswünsche in der indirekten Beschaffung (IM = indirect materials)
  • Herausforderungen im indirekten Einkauf - Studienergebnisse
  • Was kann Mercateo für Ihr Unternehmen leisten?

Programm als PDF

Bericht von Mercateo zu "Beschaffungslösungen in der BSH Stilarena präsentiert"


 

Logo BMÖ           Logo IoT 40        Logo WKO        Logo Lakeside

BMÖ-Initiative „Einkauf 4.0”
1. Praxis-Forum Industrie 4.0

Datum: Dienstag, 28. März 2017, 13:30 - 16:30 Uhr
Ort: Lakeside Science & Technology Park, B11, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

1. Praxis-Forum Industrie 4.0 mit Vorträgen von:

  • Jürgen Mandl, MBA, Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten "Handlungsfelder in der Industrie 4.0: Veränderungen in der Kärntner Wirtschaft"
  • Michael Klemen, CEO, Internet of Things 40 Systems GmbH, Mitglied des Vorstandes, BMÖ "Internet of Things – Realität heute | Was IT in der digitalen Wertschöpfungskette leisten muss?"
  • Dipl.-Ing. Dr. Bonifaz Kaufmann, CTO, Internet of Things 40 Systems GmbH "Countdown zum IoT-Erfolg: 3-2-1-GO | Von der Theorie des IoT in die Praxis des Unternehmens"

Das Praxis-Forum Industrie 4.0 fand in Zusammenarbeit mit der Internet of Things 40 Systems GmbH und mit freundlicher Unterstützung von der Wirtschaftskammer Kärnten und der Lakeside Science & Technology Park GmbH statt.


 

Logo BMÖ                    Logo SBR                   Logo Energie AG

IoT & Big Data: Smarte Digitalisierung der Industrie

Datum: Donnerstag, 23. März 2017, 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: Energie AG Oberösterreich, Power Tower, Böhmerwaldstrasse 3, 4020 Linz

„IoT & Big Data: Smarte Digitalisierung der Industrie“ war das Thema dieser Top-Veranstaltung rund um die Effekte von Digitalisierung in zentralen Bereichen unserer Wirtschaft wie Energieversorgung, Rechenzentren, Produktion, Wertschöpfung, Bildung und Beratung mit herausragenden Sprechern aus Politik und Wirtschaft. Vertreter aus der oö. Landespolitik, Wissenschaft, der heimischen Industrie und der drei Veranstalter berichteten über Chancen und Möglichkeiten, die der digitale Wandel mit sich bringt und skizzierten Herausforderungen und Lösungen, die den Transformationsprozess kennzeichnen.


 

Logo heise fleetconsulting

Business Breakfast zum Thema „Effizienzsteigerungen im Fuhrpark“

Datum: Donnerstag, 09. März 2017, ab 08:30 Uhr
Ort: Haus der Industrie, Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien

heise fleetconsulting bietet unabhängige und professionelle Beratung in den Bereichen Mobilität, Fuhrpark und Management. Seit mehr als 15 Jahren ist heise fleetconsulting der ideale Partner für optimale Mobilitätslösungen.

heise fleetconsulting entwickelt individuelle Optimierungsstrategien für Ihren Fuhrpark. Dabei werden die bestehende Fuhrparkpolitik, die Umwelteffizienz, die Kostenstruktur und alle Prozesse und Abläufe, die mit dem Fuhrpark direkt und indirekt zu tun haben analysiert. Im Bereich des Schadensmanagements wird das erste Online-Fahrsicherheitstraining angeboten. Die E-Learning Plattform schult das Fahrverhalten und stellt damit eine präventive Maßnahme dar, um Unfälle zu vermeiden und gleichzeitig auch Treibstoffkosten deutlich zu senken.

www.fleetconsulting.at


 

BMÖ-Supply Lounge

Datum: 03. März 2016
Ort: Wiener Hafen und Lager Ausbau- und Vermögensverwaltung, GmbH & Co KG, Seitenhafenstraße 15, 1023 Wien

Gelungene erste BMÖ –Supply Lounge im Hafen Wien


 

cms by IS-IT-ON