MBA - Purchasing - Supply Chain   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

Veranstaltungen der Partner und Freunde des BMÖ

Die Liste der Partner und Freunde finden Sie hier

 


 

Logo IFPSM  

22nd IFPSM Summer School on Advanced Purchasing & Supply Research

Date: June 26 - June 30, 2017
Place: University of Twente, Enschede, Netherlands

Objectives:
The IFPSM Summer School is organised with the aim to provide an opportunity for intensive interaction of PhD students from all around the world with some of the leading professors of the field. In order to achieve that the number of participants is limited (usually around 15) and a specific setting is chosen: joined housing with lots of interaction possibilities.

The Summer School is a combination of:

  • Lectures by the professors: providing an overview of specific purchasing and supply topics and the state of the art on that subject;
  • Presentations by the students: presenting their research and receiving feedback.

The Summer School aims to:

  • Assist participants in their own PhD research;
  • Provide an overview of broader purchasing and supply research;
  • Provide a forum for talented young scholars for exchanging ideas and establishing a research network;
  • Create a joint working experience with international colleagues.

Further Information

Contact:
Jan Roddeman
Phone: +316 20621299
E-mail: j.roddeman@nevi.nl


 

Logo Paradine

eCl@ss Einführungs Seminar

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick zu eCl@ss, die Organisation, das Datenmodell, unterstützende Prozesse, Teilnahme an der Entwicklung des eCl@ss Standards und die Verwendung von eCl@ss in Industrie und Handel. Basierend auf praktischen Einführungsbeispielen in Unternehmen und Organisationen bekommen Sie einen Eindruck, wie Sie eCl@ss in Ihrer Organisation erfolgreich einsetzen können.

Zielgruppe

Zielgruppe des Seminars sind Abteilungsleiter, Manager und Experten in den folgenden Bereichen: Material Stammdaten, Beschaffung, Standardisierung, Katalogdaten, Content Management, IT Management, Ersatzteilmanagement

Inhalt

  • Überblick eCl@ss, Organisation, eCl@ss Anwendungsmöglichkeiten, Datenmodell
  • Einsatz von eCl@ss als Warengruppe, zur Klassifikation bzw. zur Produktbeschreibung
  • Strukturierte Vorgehensweise in der Einführung von eCl@ss im Unternehmen
  • Klassifikation und Konsolidierung von Altdaten
  • eCl@ss Best Practise Implementierungen
  • Release- und Sprachmanagement, Unterstützung und Support bei Release Updates
  • Anbindung an SAP und sonstige Systeme
  • Software und nützliche Tools
  • Vorteile und Kosten
  • Fragen und Diskussion

Anmeldung

Ihr Investment für das Seminar beträgt EUR 580,-- pro TeilnehmerIn

Anmelde-Formular

Programm-Folder

Beachten Sie die 10% Rabatt für BMÖ-Mitglieder.

Anmeldungen bitte per email an info@paradine.at oder per Fax an +43-1-236 66 68 - 334.
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen beschränkt. Melden Sie sich rasch an!

Termine

Dienstag, 27. Juni 2017, Wien


St. Galler Supply Chain Innovation Day

Wir laden Sie herzlich ein, auf dem Supply Chain Innovation Day mit Experten aus Wissenschaft und Praxis über die neuesten Entwicklungen und zukunftsweisenden Trends in der Logistikbranche zu sprechen.

Best Practice: In praxisorientieren Gesprächen und spannenden Diskussionen möchten wir mit Ihnen die Zukunft der Logistikbranche aktiv mitgestalten sowie Impulse für praktikable Lösungen schaffen.

Face To Face: Der persönliche Kontakt ist wichtig. Gestalten Sie mit uns eine kreative Community, die Ihnen ein Netzwerk von Experten und neuen Partnern zum Erfahrungsaustausch bereitstellt. Lassen Sie sich im Dialog mit Branchenkennern zu neuen Ideen inspirieren und lernen Sie andere Unternehmen und Persönlichkeiten aus der Supply Chain-Szene kennen. Knüpfen Sie spannende Kontakte und genießen Sie das Ambiente des WÜRTH HAUSES am schönen Bodensee, um mit hochkarätigen Branchenmitgliedern in einen Dialog zu treten. Wir möchten, dass Sie als Experte diesen Tag aktiv mitgestalten und interessieren uns für Ihre Fragen zu unseren Themen und / oder Referenten. Melden Sie sich verbindlich zu diesem Branchenevent an.

Datum: Freitag, 30. Juni 2017

Ort: WÜRTH HAUS, Churerstrasse 10, 9400 Rorschach

Programm als PDF

Ihre Ansprechpartnerin:
Ingrid Brányik                                                 Mail: ingrid.branyik@unisg.ch                           Tel.: +41 (0)71 224 72 77    


 

 

     

Wuhan Summer University

Date: 4th - 15th September 2017

Place: Jianghan University, Wuhan, China

The Wuhan Summer University offers several modules

  • Accounting, Economics and Finance – International Comparison on Emerging Economies
  • Business English Language
  • Journalism - New and old Technologies in Mass Media
  • Quantitative Analysis – Big Data Analysis on Chinese Automobile Manufacturing and Marketing

Contact: Prof. Dr. Johann Günther Johann@johannguenther.at or Dr. Lei Chen lei.chen@jhun.edu.cn

Infosheet Wuhan Summer University

Application Form Wuhan Summer University


 

5. Workshop von SBR-net Consulting AG zum Thema „Länderstrategien für den Breitbandausbau“
in Österreich, Deutschland und Südtirol am 21.09.2017

Datum: Donnerstag, 21. September 2017, 09:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Ort: Hotel Am Parkring, Parkring 12, 1010 Wien

Programm:

Das Detailprogramm finden Sie im PDF-Programm.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich mit dem beigefügten Formular für die Veranstaltung an. Dort finden Sie auch die Teilnahmebedingungen.
BMÖ-Mitglieder erhalten bei Ihrer Anmeldung 10% Ermäßigung auf die Teilnahmegebühren.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um Ihre Anmeldung bis spätestens 16.08.2017. Es ist möglich, dass wir aus Platzgründen nicht alle Anmeldungen berücksichtigen können und wir bitten diesbezüglich um Verständnis.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie diese gerne per E-Mail an consulting@sbr-net.com richten. Auch in Bezug auf organisatorische Fragen zu Ihrer Teilnahme unterstützen wir Sie gerne.


 

Logo ITL

Zertifikatskurs

Tender- und Vertragsmanager
Transport und Logistik

Kursinhalt:

  • Optimierung von Logistik-Ausschreibungen (26.4.2017)
  • Intensiv-Workshop zu Vertragsverhandlungen in der Logistik (27.4.2017)
  • Vergütung – Preisgestaltung – Leistungsbeschreibung  (14.11.2017)
  • Service Level Agreements (SLA) - Key Performance Indicators (KPIs) (15.11.2017)
  • Optimierung von Transport- und Logistikverträgen, inkl. Haftung und Versicherung (18.1.2018)
  • Intensiv-Workshop zur angeleiteten Gestaltung eines Logistikvertrages, inkl. Besonderheiten beim Outsourcing (19.1.2018)

Programm und Anmeldung als PDF


cms by IS-IT-ON