MBA - Purchasing - Supply Chain   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

BMÖ-Expertendialoge

Thema:   Achtung: „ Premiere im Einkauf: KI im Echt-Betrieb“
Ort:   Wien

Termin:

16.05.2018>>zur Anmeldung
Informationen:  Programm als PDF
Weitere Informationen=> Faxanmeldeformular

Programm:

 09:30Begrüßung und Eröffnung
Dkfm. Heinz Pechek, gf. Vorstand und Michael Klemen, Mitglied des Vorstands,
BMÖ Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich
 09:35Einkauf 4.0 – Digital Procurement - Der 2. Paradigmenwechsel in Einkauf und Supply Chain Management
Dkfm. Heinz Pechek, gf. Vorstand, BMÖ
 09:45Österreich auf dem Weg zur digitalen Wertschöpfungsökonomie
Mag. Isabella Meran-Waldstein, Bereichsleiterin Forschung, Technologie und Innovation,
Industriellenvereinigung
 10:00Disruptive Procurement – Zukunft und neue Dimension des Einkaufs vor dem Hintergrund fortschreitender Digitalisierung
Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky, Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Universität Würzburg
 10:40Unternehmen 4.0: Herausforderungen an Menschen und Prozesse
Wie gehen wir mit den Anforderungen in den digitalisierten Wertschöpfungsnetzwerken um?
Was ändert sich – wie schaffen wir die Transformation?
Simon Meinschad, Geschäftsführer, hollu Systemhygiene GmbH
 11:20KAFFEE-PAUSE
 11:40Praxis im Digital Procurement - Elektronische Lieferantenanbindung und operative Einkaufsprozesse automatisiert abwickeln
Praxislösung aus einem Anwenderunternehmen
gemeinsam mit Netfira GmbH
 12:15EDI Lieferantenanbindung – Grundvoraussetzung für die Digitalisierung in der Wertschöpfungskette
Praxislösung aus einem Anwenderunternehmen
gemeinsam mit DIG GmbH
 12:50Disruptive und Digital Procurement – Stand und Entwicklungsperspektiven in österreichischen Unternehmen
Aktuelle Ergebnisse der BMÖ Task Force Einkauf 4.0
Dkfm. Heinz Pechek, gf. Vorstand, BMÖ
Michael Klemen, Mitglied des Vorstands, BMÖ
 13:20LUNCH
 14:20Predictive Procurement und Data Mining – Wissen zur Absicherung der externen Wertschöpfung im Supply Chain Riskmanagement
Dipl.-Ing. Anja Wilde, Project Manager Blockchain/Supply Chain, Contractus GmbH
 15:00Daten und deren Sicherheit in digitalen Unternehmen – Neue Perspektiven und Entwicklungen
Marc Busch, Data Scientist, handcheque GmbH
 15:20Anbieter- und Anwenderpanel
Aktuelle Anbieter- und Anwender-Lösungen von Digital Procurement
 16:30KAFFEE-PAUSE
 16:50Cognitive Procurement – der Einsatz von „Smart Assistants“ im Einkaufs- und Beschaffungsprozess
Dipl.-Ing. Mag. Günter Seidler, Projektleiter, voestalpine AG
Mag. Franz Dornig, Head of Cognitive Solution Unit Austria, IBM Österreich
 17:20Digital Procurement Experts – Anforderungen und Qualifikation von Leistungsträgern in digitalisierten Wertschöpfungsnetzwerken
Susanne M. Zaninelli, Managing Director, CULTURE CONTACT Munich * New York
 18:00Diskussion und Farewell Netzwerk
4. BMÖ-Expertendialog Einkauf 4.0 - AUSTRIAN DIGITAL PROCUREMENT DAY
Wie Digitalisierung, Big Data, Internet of Things und Disruptive Procurement
Geschäftsmodelle, Prozesse, Funktionen und Profile entlang der Wertschöpfungskette verändern und wie man damit professionell umgeht



Alle Preise excl. MWSt.

Achtung: „Premiere im Einkauf: KI im Echt-Betrieb

BMÖ-Procurement-Innovation Day:

Elektronische Verhandlungsführung im Einkauf

Verhandlungsavatare im Echt-Einsatz

Wie künstliche Intelligenz Einkaufsaufgaben verändert

 

Datum: Montag, 03. Dezember 2018, 10:00-17:00 Uhr
Ort: Wien, genauer Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

Programm als PDF

 


 

cms by IS-IT-ON