MBA + Strategic Purchasing & Supply Chain Management   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

BMÖ-Expertendialoge 

ThemaDatumOrtKategorieAnmeldungPDF-Download
6. BMÖ-Expertendialog Einkauf 4.024.11.2020online, an jedem OrtExpertendialogweiterProgramm als PDF

Anmeldeformular 
6. BMÖ-Expertendialog Einkauf 4.024.11.2020Haus der Ingenieure, Eschenbachgasse 9, 1010 WienExpertendialogweiterProgramm als PDF

Anmeldeformular 
BMÖ-Best Practice Day "Agiler Einkauf"02.12.2020WienExpertendialogweiterProgramm als PDF

Anmeldeformular 


Alle Preise excl. MWSt.

Hinweis: Sollten in der aktuellen Lage, bedingt durch die Verbreitung des Coronavirus, Entwicklungen Platz greifen, die eine Anpassung in den Themen und Inhalten geboten erscheinen lassen, werden wir diese selbstverständlich aufgreifen und im Programm berücksichtigen. Sollten aufgrund gesundheitlicher, gesetzlicher oder sonstiger Gründe Reisebeschränkungen und/oder Einschränkungen im Konferenz- und Tagungsbetrieb zu diesem Zeitpunkt in Kraft sein, die die Durchführung verhindern, behalten wir uns eine Verschiebung des Termines oder eine Absage vor. Stornierungen aus Gründen, die mit dem Coronavirus im Zusammenhang stehen, sind für angemeldete Teilnehmer jederzeit ohne Stornokosten möglich. Bitte melden Sie sich daher zu allen Veranstaltungen des BMÖ bei Interesse wie gewohnt und zeitnah (Vorzugspreise!) an.


 

 


 

6. BMÖ-Expertendialog "Einkauf 4.0"

AUSTRIAN DIGITAL PROCUREMENT DAY

Automatisierung und Digitalisierung: Wie der Einkauf zukunftsfähige Lösungen entwickelt und professionell steuert

Datum: 24. November 2020, 09:30-17:15 Uhr

im neuen Format!

Ort: Präsenz im Haus der Ingenieure in Wien (Eschenbachgasse 9, 1010 Wien) oder
online, an jedem Ort - Sie entscheiden!

Der Einkauf steht einmal mehr vor mächtigen Herausforderungen und steht im rapiden Wandel: Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf Nachfrage, Lieferketten und die Wirtschaftslage hat den Digitalisierungsdruck noch einmal erheblich erhöht. Wie Unternehmen diese Transformation bewältigen und sogar nutzen, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen, ist Gegenstand dieses 6. BMÖ-Expertendialogs Einkauf 4.0.

Digitalisierung, Data Science und Künstliche Intelligenz gewinnen als Basis für Automatisierung, Agilisierung und Rückverfolgbarkeit immer mehr an Gewicht und müssen professionell eingesetzt und gemanagt werden. Der Einkauf ist unbestritten zentraler Wertschöpfungsfaktor und Innovationsmotor im Unternehmen und die Schnittstelle zwischen Kundenwunsch und Beschaffungsmarkt. Er muss mit volatilen Liefernetzwerken und volatileren Beschaffungs- und Absatzmärkten umgehen und zukunftsfähige Lösungen schaffen.

Scheer, Wassermann, Pfohl und viele andere stehen als Zeugen, dass vieles, was als neu auf uns einströmt, so neu nicht ist. Unbestritten und unaufhaltsam sind aber der Prozess der Veränderung und der Beschleunigung der Wirtschaft und die Veränderung von Geschäftsmodellen.

Diskussionen mit Kollegen der Praxis, Experten der Wissenschaft und dem Consulting zeigen Entwicklungen auf und stellen Lösungen vor, die sich in der Praxis bewähren und vermitteln Inspiration und konkrete Umsetzungshilfen zur aktiven Gestaltung im eigenen Unternehmen.

Durch Digitalisierung, Automatisierung und KI in der Lieferkette zu verbesserter Planung, schnellerer Steuerung und totaler Transparenz.

Button Download   Programm als PDF

Vorzugspreis für Frühentschlossene bis 05. November 2020

Anmeldung zur Präsenzversion: 

Preis für BMÖ-Mitglieder: EUR 495,-- (zzgl. USt) 

Preis für Nichtmitglieder: EUR 595,-- (zzgl. USt)

 

Button MauszeigerOnline Anmeldung für Präsenzveranstaltung

                                                                                                                                                                          

Anmeldung zur online Version: 

Preis für BMÖ-Mitglieder: EUR 195,-- (zzgl. USt) 

Preis für Nichtmitglieder: EUR 245,-- (zzgl. USt)

  Button MauszeigerOnline Anmeldung für
Online Konferenz

Button Download Anmeldeblatt

 

Mit freundlicher Unterstützung

     
  

 

 

  

 

 


 

BMÖ-Best Practice Day

AGILER EINKAUF

Professionelles Anwendungswissen für den Einkauf im Umfeld sich schnell
verändernder Herausforderungen durch Digitalisierung und Change Prozesse

Datum: 02. Dezember 2020, 09:15-17:30 Uhr
Ort: Wien

Agiler Einkauf bedeutet – nach marktgängigen Definitionen – flexible Reaktionen und Maßnahmen auf unvorhergesehene Entwicklungen und neue Anforderungen. Diese können ein sich rasch veränderndes Umfeld (wirtschaftliche, handelspolitische, rechtliche Rahmenbedingungen), neue Technologien (Elektromobilität) oder geopolitische Herausforderungen (Handelshemmnisse, Einfuhrzölle) sein. Zahlreiche neue Geschäftsmodelle sind eine weitere Herausforderung für den Einkauf, der zum zentralen Player in dieser digitalisierten Unternehmenskultur und Wertschöpfungslandschaft geworden ist. Deswegen muss der Einkauf in schlagkräftigen und flexiblen Teams arbeiten, um für diese Herausforderungen gewappnet zu sein. Diese flexiblen Teams bilden den Nukleus der agilen Einkaufsorganisation.

Wie diese Organisationen praxisorientiert aufgestellt sind und mit welchen Strategien, Lösungen und digitalen Möglichkeiten Sie den zukünftigen Herausforderungen begegnen, ist Gegenstand dieses BMÖ Best Practice Days. Zusätzlich wird Wissen rund um die Motivation und die zukünftigen Erwartungen an Mitarbeiter und Führungskräfte vermittelt, ohne die ein solcher Wandel nicht möglich wäre.

Button Download   Programm als PDF

Vorzugspreis für Frühentschlossene bis 31. Oktober 2020

Preis für BMÖ-Mitglieder: EUR 445,-- (zzgl. USt) 

Preis für Nichtmitglieder: EUR 595,-- (zzgl. USt) 

Button Download Anmeldeblatt                      Button Mauszeiger Online Anmeldung

 


 

cms by IS-IT-ON