MBA - Purchasing - Supply Chain   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

Certified Professional Purchasing Process and Project Manager (CPPM)

In 3 × 2 Tagen zum Profi im Prozess- und Projektmanagement im Einkauf / Supply Chain Management

Die Teilnehmer erhalten eine umfangreiche Methoden- und Umsetzungskompetenz, um als Einkauf/Supply Chain Prozessverbesserungen im gesamten Unternehmen zu initiieren und erfolgreich umzusetzen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf der Optimierung der Einkaufsprozesse über die Nahtstellen hinweg, der Optimierung von Qualität, Terminen, Kosten und Verfügbarkeit im gesamten Unternehmen sowie der Optimierung der Lagerdrehung und dadurch der Reduktion des gebundenen Kapitals.

Zielgruppe:

Einkäufer, Mitarbeiter des Einkaufs, Prozessmanager, Qualitätsmanager, Mitarbeiter der Supply Chain

Abschluss:

Eine Zertifizierung zum „Certified Professional Purchasing Process and Project Manager“ kann durch den Nachweis der Umsetzungskompetenz eines Projekts und dessen Präsentation erzielt werden.

Kalender

Termine:

Termine im Jahr 2019

Modul 1: 05.-06. März 2019
Modul 2: 02.-03. April 2019
Modul 3: 21.-22. Mai 2019

Veranstaltungsort:

Wien, genauer Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

Stundenplan:

Modul 1:

  • Grundlagen des Prozessmanagements
  • Besonderheiten des Prozessmanagements im Einkauf und in Supply Chains
  • Lage- und Streuungsparameter – Grundlagen zur Prozessstatistik
  • Zahlen, Daten und Fakten
  • Prozess-Einflussparameter identifizieren
  • Screening und Arbeiten in Cross Functional Teams
  • Grundlagen zum Projektmanagement





     

Modul 2:

  • Potenzielle Verbesserungsbereiche und ausgewählte Analyseinstrumente
    • Beschaffungsprozess (Bestellüberwachung, Rechnungseingang, eProcurement/EDI etc.): Prozessstatistik und Excel Pivot Tabellen
    • Bedarfsermittlung und Lagerhaltungskosten: ABC/XYZ Analyse und Lagerumschlagsanalyse, TCO in der Supply Chain
    • Liefertreue und Lieferantenqualitätsmessung: Histogramm, Zeitreihendiagramm, Varianzanalyse
    • Produktqualität: Prozessfähigkeitsanalyse cpk, Pareto Diagramm, Punkt XY Diagramm, Korrelationsanalyse
    • Materialkosten: Stichprobengröße, Varianzanalyse zur Bewertung von Materialalternativen
    • Wertanalytische Optimierung in der Entwicklung mit Cross Functional Teams: Einführung in die Wertanalyse

Modul 3:

  • Risikoevaluierung und Risikomanagement in der Supply Chain mittels FMEA
    (Fehler-Möglichkeits-Einfluss-Analyse)
  • Prozessverbesserungsprojekte erfolgreich abschließen
    • KVP in Einkauf und Supply Chain Management
    • Einbeziehung der Mitarbeiter
    • Standardisierter Umsetzungsprozess
    • Multiprojekt Management
    • Prozess-Controlling
  • Big Data, Internet of Things, Data Science, Six Sigma im Einkauf
    • Bedeutung von und Umgang mit großen Datenmengen im Einkauf
    • Aktuelle Entwicklungen im Einkauf: steigende Analyseintelligenz , Internet of Things, Big Data und stärkere Vernetzung in der Supply Chain

       

Downloads:

Button Download Folder: CPPM

Button Download Faxanmeldeformular: CPPM

Veranstaltungskalender:

ThemaDatumOrtKategorieAnmeldungPDF-Download


Alle Preise excl. MWSt.
cms by IS-IT-ON