MBA - Purchasing - Supply Chain   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

Verhandlungs und Kommunikationstraining

Bild Verhandlungs und Kommunikationstraining

Zielsetzung:

Steigerung und nachhaltige Festigung professioneller, praxiserprobter erfolgreicher Methoden und Techniken zur professionellen Verhandlungsführung und Kommunikation im Einkauf

Teilnehmerkreis:

Erfahrene Einkäuferinnen und Einkäufer, die ihre Fähigkeiten und Kenntnisse professioneller Verhandlungsführung und Kommunikation erweitern und festigen wollen, Einkäuferinnen und Einkäufer sowie Quereinsteiger, die erstmals die Führung von Verhandlungen übernehmen, Bedarfsträger und Mitarbeiter aus der Technik, Entwicklung, Produktion, die mit der Führung von Verhandlungen beauftragt sind, alle Mitarbeiter, die ihr Wissen um zielorientierte Kommunikation erweitern und in der Praxis erfolgreich anwenden wollen.

Ausgangslage und Nutzen:

Professionelle Verhandlungsführung und zielorientierte Kommunikation sind unbestritten eine Grundvoraussetzung erfolgreicher Einkaufsarbeit. Gilt es doch die eigene Zielsetzung beim Lieferanten oder jedem anderen Verhandlungspartner so durchzusetzen, dass nicht nur kurzfristige Erfolge sondern eine nachhaltige und tragfähige Beziehungsebene zum Wohl des Unternehmens gesichert sind.

Professionelle Verhandlungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit bedarf eines umfassenden Wissens- und Könnens-Spektrums, eines wirkungsvollen Instrumentariums von Vorbereitung, Frage- und Einwandbehandlungs- und Abschlusstechniken (auch und gerade im Einkauf!) und eines umfassen Wissens um die Kriterien erfolgreicher Kommunikations- und Konfliktlösungstechniken und vieles andere mehr. Profunde Sachkenntnis und profundes Wissen wird erst durch die "richtige" Kommunikation wirksam. Erfolge müssen langfristig gesichert werden. Daher ist eine Eigen- und Partner-Interessen berücksichtigende Kommunikation und Verhandlungsführung entscheidend.

Darauf baut dieser Trainings-Lehrgang, der von allen Teilnehmern der Certified Programme der BMÖ-Akademie immer gefordert wurde, in seinen 2 Modulen – von denen jedes einzelne, je nach Bedarf des Teilnehmers und des Unternehmens gebucht werden kann – auf.

Professionelles Anwendungswissen und -können für alle Leistungsträger im Einkauf!

Ihr individuelles, maßgeschneidertes Ausbildungsprogramm:

Der Trainings-Lehrgang Certified Professional Purchasing Communications & Negotiations Expert ist in Modulen aufgebaut. In jedem Modul wird in sich geschlossen das jeweilige Anwendungswissen und -können den Teilnehmern vermittelt, intensiv trainiert und zusätzlich durch Videoanalysen unterstützt. Die einzelnen Themengebiete werden anhand von Fällen aus der Praxis und im Wechsel zwischen Vortrag und Diskussion erarbeitet. Das Ergebnis sind nachhaltig verbesserte Verhandlungsergebnisse und gesteigerte Kommunikationsfähigkeit.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Für Ihren Vorsprung in Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik!

 

Unsere Fakultät:

  • Mag. Barbara Peutz, Communication Works
  • Dkfm. Heinz Pechek, BMÖ Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich
  • Dipl.-BW (FH) Hans-Christian Seidel, CSEI-Consulting

 


 

MODUL 1 Verhandlungskompetenz im Einkauf

Grundlagen, Methoden und Strategien der Verhandlungsführung

Programm Modul 1

NEU: MODUL 1 Negotiation in Purchasing (Verhandlungskompetenz im Einkauf in englischer Sprache)

Basic principles, methods and strategies for conducting negotiations

Programm Modul 1 Englisch

MODUL 2 Kommunikationskompetenz im Einkauf

Programm Modul 2


 

Termine:

Modul 1 - Verhandlungskompetenz im Einkauf (Deutsch)

  • 25.-27. Juni 2018, Wien

Modul 2 - Kommunikationskompetenz im Einkauf

  • 27.-29. November 2017, Wien
  • 24.-26. September 2018, Wien
Thema:   Certified Professional Purchasing Communications & Negotiations Expert
Ort:   Hotel & Palais Strudlhof, Pasteurgasse 1, 1090 Wien

Termine:

29.-31.05.2017>>zur Anmeldung
27.-29.11.2017>>zur Anmeldung
25.-27.06.2018>>zur Anmeldung
Informationen:  Folder
Weitere Informationen=> Faxanmeldeformular

IN 2 X 3 TAGEN ZUM KOMMUNIKATIONS- UND VERHANDLUNGSPROFI IM EINKAUF!
Zielsetzung:

Steigerung und nachhaltige Festigung professioneller, praxiserprobter erfolgreicher Methoden und Techniken zur professionellen Verhandlungsführung und Kommunikation im Einkauf

Teilnehmerkreis:

Erfahrene Einkäuferinnen und Einkäufer, die ihre Fähigkeiten und Kenntnisse professioneller Verhandlungsführung und Kommunikation erweitern und festigen wollen, Einkäuferinnen und Einkäufer sowie Quereinsteiger, die erstmals die Führung von Verhandlungen übernehmen, Bedarfsträger und Mitarbeiter aus der Technik, Entwicklung, Produktion, die mit der Führung von Verhandlungen beauftragt sind, alle Mitarbeiter, die ihr Wissen um zielorientierte Kommunikation erweitern und in der Praxis erfolgreich anwenden wollen.

Ausgangslage und Nutzen:

Professionelle Verhandlungsführung und zielorientierte Kommunikation sind unbestritten eine Grundvoraussetzung erfolgreicher Einkaufsarbeit. Gilt es doch die eigene Zielsetzung beim Lieferanten oder jedem anderen Verhandlungspartner so durchzusetzen, dass nicht nur kurzfristige Erfolge sondern eine nachhaltige und tragfähige Beziehungsebene zum Wohl des Unternehmens gesichert sind.

Professionelle Verhandlungskompetenz und Kommunikationsfähigkeit bedarf eines umfassenden Wissens- und Könnens-Spektrums, eines wirkungsvollen Instrumentariums von Vorbereitung, Frage- und Einwandbehandlungs- und Abschlusstechniken (auch und gerade im Einkauf!) und eines umfassen Wissens um die Kriterien erfolgreicher Kommunikations- und Konfliktlösungstechniken und vieles andere mehr. Profunde Sachkenntnis und profundes Wissen wird erst durch die "richtige" Kommunikation wirksam. Erfolge müssen langfristig gesichert werden. Daher ist eine Eigen- und Partner-Interessen berücksichtigende Kommunikation und Verhandlungsführung entscheidend.

Darauf baut dieser Trainings-Lehrgang, der von allen Teilnehmern der Certified Programme der BMÖ-Akademie immer gefordert wurde, in seinen 2 Modulen – von denen jedes einzelne, je nach Bedarf des Teilnehmers und des Unternehmens gebucht werden kann – auf.

Professionelles Anwendungswissen und -können für alle Leistungsträger im Einkauf!

Ihr individuelles, maßgeschneidertes Ausbildungsprogramm:

Der Trainings-Lehrgang Certified Professional Purchasing Communications & Negotiations Expert ist in Modulen aufgebaut. In jedem Modul wird in sich geschlossen das jeweilige Anwendungswissen und -können den Teilnehmern vermittelt, intensiv trainiert und zusätzlich durch Videoanalysen unterstützt. Die einzelnen Themengebiete werden anhand von Fällen aus der Praxis und im Wechsel zwischen Vortrag und Diskussion erarbeitet. Das Ergebnis sind nachhaltig verbesserte Verhandlungsergebnisse und gesteigerte Kommunikationsfähigkeit.



Alle Preise excl. MWSt.

Weiterführende Informationen

Folder als PDF

Faxanmeldung CPPCNE

Faxanmeldung CPPCNE 2018

Online Anmeldung CPPCNE

cms by IS-IT-ON