MBA - Purchasing - Supply Chain   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

Kaum eine Berufsgruppe trägt derzeit mehr Verantwortung für die Bewältigung der aktuellen Herausforderungen in den Unternehmen als der Einkauf. Kein Beruf ist in seinen Aufgaben und Handlungsfeldern komplexer, vielschichtiger und v.a. auch globaler geworden als der Einkauf.
 

Die enorm gestiegene Verantwortung, die dadurch bedingte, wesentlich breiter angelegte erforderliche Qualifikation, die europäische und globale Aktivität vieler Unternehmen in Österreich lassen es mehr als nur sinnvoll erscheinen, das Aus- & Weiterbildungsangebot für Einkäufer über die Landesgrenzen hinweg auch auf eine breitere, internationale Basis zu stellen.
 

Ab Jänner 2011 werden daher neben den bisherigen bewährten Bildungsangeboten des BMÖ, wie die Certified Professional Purchasing Expert Programme und das General MBA-Programm in Einkauf & Supply-Chain Management auch wiederum verstärkt aktuelle Basis- und Kurzzeitprogramme für Einkäufer in Österreich in Kooperation mit dem BME, dem stärksten und leistungsfähigsten Einkäuferverband in Europa mit einer großen qualitativ exzellenten Bildungs- und Servicepalette angeboten.
 

Nutzen Sie diese wertvolle Kombination der Erfahrung und des Know How zweier, der Qualifikation von Leistungsträgen im Einkauf verpflichteter Institutionen im deutschen Sprachraum!

Zusätzlich bieten beide Institutionen zahlreiche Fördermöglichkeiten und Angebote der Bildungsförderung und Frühbucher-Zusatzbonus.

Thema:   Einkauf von Guss- und Schmiedeteilen*
Ort:   Linz

Termin:

30.10.2017
Informationen:  Programm und Anmeldung
Nähere Informationen

Einführung in die Grundlagen des Gießens und Schmiedens
Technisches Grundwissen für Einkäufer
Typische Gieß- und Schmiedefehler erkennen, verstehen und vermeiden
Anguss- und Anschnittsysteme

Die verschiedenen Gieß- und Schmiedewerkstoffe
Werkstoffkunde (NE-Metall-Legierungen, Eisenkohlenstoff-Legierungen)
Wichtige Normen (EN, DIN, UNI, ASTM)
Eigenschaften und Vergleich der Werkstoffe
Einsatzgebiete und Besonderheiten der Werkstoffe

Gießverfahren und ihre Einsatzgebiete
Dauerformguss
▪ Wesentliches zum Verfahren
▪ Wichtige Einsatzgebiete
▪ Kalt- und Warmkammerverfahren sowie weitere Sonderverfahren
Sandguss mit verlorenen Formen
▪ Wesentliches zum Verfahren
▪ Wichtige Einsatzgebiete
Feinguss / Investment Casting / Wachsauschmelzverfahren
▪ Wesentliches zum Verfahren
▪ Wichtige Einsatzgebiete

Schmiedeverfahren und ihre Einsatzgebiete
Grundlagen der Schmiedeverfahren / des Massivumformens
Darstellung der Herstellverfahren und deren Unterschiede
▪ Produktionsmaschinen und Einsatzgebiete
▪ Produkte und zugehörige Pressen

Kritische Einflussgrößen auf die Produktpreise sowie wesentliche Kostentreiber
Rohmaterialkosten und Ursachen
Rohmaterialpreisentwicklung und Quellen für die Preisentwicklung
Prozesskosten und Ursachen
Energiekosten und Ursachen
Material-, Fertigungs- und Gemeinkostenzuschläge
Nachvollziehbarkeit von Preisen und Material- und Energieteuerungszuschlägen (MTZ, EGTZ)
Modell- und Werkzeugkosten und Vorstellung möglicher Potenziale
Durchsprache von unterschiedlichen exemplarischen Kalkulationen / Kostenstrukturen

Die Beschaffungsmärkte: Aktuelle Entwicklungen, Chancen und Risiken für den Einkauf
Aktuelle Marktentwicklungen: Preise, Nachfrage, Anbieterstrukturen
Besonderheiten der verschiedenen Beschaffungsmärkte

Erfolgreiches Lieferantenmanagement
Einfluss des Kostenmanagements auf das Lieferantenmanagement
Auswahl der Lieferanten und Bewertung der Leistungen
Integration, Bindung und Weiterentwicklung der Lieferanten
Risikobewertung der Lieferanten: Sicherstellung der Verfügbarkeit

Seminarziel
In diesem Seminar erhalten Sie wichtiges technisches Grundwissen für Gieß- und Schmiedeverfahren und lernen die Kostentreiber und Kostenstrukturen bei den unterschiedlichen Verfahren kennen. Darüber hinaus erfahren Sie Wesentliches über die relevanten Beschaffungsmärkte, die aktuellen Markt- und Preisentwicklungen sowie die Strategien und Handlungsmöglichkeiten bei der Beschaffung von Guss- und Schmiedeteilen.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Einkauf Gussteile/Schmiedeteile, Strategischer Einkauf, Materialgruppenmanagement, Technischer Einkauf, Supply (Chain) Management

Methodik
Vorträge, Diskussion, Praxisbeispiele, Erfahrungsaustausch

Referent
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Fritz Appel



Alle Preise excl. MWSt.

* durchgeführt von der BMÖ-Bildungs- und Management GmbH

cms by IS-IT-ON