MBA - Purchasing - Supply Chain   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

Kaum eine Berufsgruppe trägt derzeit mehr Verantwortung für die Bewältigung der aktuellen Herausforderungen in den Unternehmen als der Einkauf. Kein Beruf ist in seinen Aufgaben und Handlungsfeldern komplexer, vielschichtiger und v.a. auch globaler geworden als der Einkauf.
 

Die enorm gestiegene Verantwortung, die dadurch bedingte, wesentlich breiter angelegte erforderliche Qualifikation, die europäische und globale Aktivität vieler Unternehmen in Österreich lassen es mehr als nur sinnvoll erscheinen, das Aus- & Weiterbildungsangebot für Einkäufer über die Landesgrenzen hinweg auch auf eine breitere, internationale Basis zu stellen.
 

Ab Jänner 2011 werden daher neben den bisherigen bewährten Bildungsangeboten des BMÖ, wie die Certified Professional Purchasing Expert Programme und das General MBA-Programm in Einkauf & Supply-Chain Management auch wiederum verstärkt aktuelle Basis- und Kurzzeitprogramme für Einkäufer in Österreich in Kooperation mit dem BME, dem stärksten und leistungsfähigsten Einkäuferverband in Europa mit einer großen qualitativ exzellenten Bildungs- und Servicepalette angeboten.
 

Nutzen Sie diese wertvolle Kombination der Erfahrung und des Know How zweier, der Qualifikation von Leistungsträgen im Einkauf verpflichteter Institutionen im deutschen Sprachraum!

Zusätzlich bieten beide Institutionen zahlreiche Fördermöglichkeiten und Angebote der Bildungsförderung und Frühbucher-Zusatzbonus.

Thema:   Optimierungsstrategien beim Einkauf von Frachten*
Ort:   Salzburg

Termin:

19.-20.09.2017
Informationen:  Programm und Anmeldung
Nähere Informationen
Inhalte

Das Frachtenmanagement im Unternehmen
Einfluss der Logistikorganisation
Einfluss von Informations- und Materialfluss
Anforderungen an den Frachteneinkauf

Ausschreibungen beim Frachteneinkauf
Einzelne Schritte der Ausschreibung
Zielführende Vorgehensweise
Elektronische Ausschreibung

Lieferantenauswahl und Bewertung von Frachtanbietern
Tools und Instrumente
Auswahlkriterien
Lieferantenbewertung: Faktoren, Methoden, Vorgehensweise

Kostenkalkulation und Kennzahlen im Frachtenmanagement
So kalkulieren Frachtdienstleister ihre Preise
Wichtige Kennzahlen und ihre Bedeutung
Kostensenkungspotenziale aufdecken

Internationale Transportmärkte: Aktuelle Marktlage und Entwicklungen
Überblick über die internationalen Frachtenmärkte
Preise und Kapazitäten
Auswirkungen auf den Einkauf

Optimierungsansätze für folgende Bereiche
Lkw-Verkehre: Individual- und Regelverkehre, Stückgut, Werksverkehre etc.
Luftfracht: Cargo, Shuttle etc.
Seefracht: Containerverkehre, Sonderformen wie: Open-Deck, Bulk-Beladungen u.a.
Paketdienste: Overnight, TNT u.a.
Sondertransporte: Gefahrgut, Werttransporte, Postversand u.a.

Einkaufsstrategien
Konzepte für den kompletten Frachteneinkauf einer Unternehmung
Denkanstöße für die Entwicklung von neuen Lieferantenstrategien

Mit Diskussion

Vertragsstrategien aus Beschaffungssicht
Alternativen zur konventionellen Ausschreibung (mit erfolgreichen Praxisbeispielen)
Strategien zur Lieferantenauswahl und Lieferantenportfolio
Vertragsstrategien aus Beschaffungssicht: Vor- und Nachteile verschiedener Gestaltungsmöglichkeiten

Praxiserprobte und außergewöhnliche Verhandlungsstrategien
Die zielgerichtete Vorbereitung
Verhandlungsstrategien für einen erfolgreichen Vertragsabschluss

Seminarziel
Sie lernen erfolgreiche Strategien, innovative Methoden und Instrumente zur Optimierung des Frachteneinkaufs kennen. Sie erfahren, wie Ihre Lieferanten kalkulieren, welches die Kostentreiber sind und wo Einsparpotenziale liegen. Sie informieren sich über weltweite Transportströme und lernen Besonderheiten in Regionen wie z.B. Asien kennen. Neben den „klassischen“ Vorgehensweisen soll Ihnen dieses Seminar auch neue Anregungen zur Optimierung Ihrer See-, Land- und Luftfrachten geben.

Zielgruppe
Einkäufer sowie alle Fachkräfte aus den Bereichen Logistik und Transport aus Produktions- und Handelsunternehmen, die mit dem Einkauf von Frachten betraut sind

Methodik
Fachvorträge, Diskussion, Praxisbeispiele

Referent
Holger Rogge



Alle Preise excl. MWSt.

* durchgeführt von der BMÖ-Bildungs- und Management GmbH

cms by IS-IT-ON