MBA - Purchasing - Supply Chain   Veranstaltungsübersicht   Einkäuferausbildung und Seminare  


  » Mitglied werden «

  » Newsletter «

Kaum eine Berufsgruppe trägt derzeit mehr Verantwortung für die Bewältigung der aktuellen Herausforderungen in den Unternehmen als der Einkauf. Kein Beruf ist in seinen Aufgaben und Handlungsfeldern komplexer, vielschichtiger und v.a. auch globaler geworden als der Einkauf.
 

Die enorm gestiegene Verantwortung, die dadurch bedingte, wesentlich breiter angelegte erforderliche Qualifikation, die europäische und globale Aktivität vieler Unternehmen in Österreich lassen es mehr als nur sinnvoll erscheinen, das Aus- & Weiterbildungsangebot für Einkäufer über die Landesgrenzen hinweg auch auf eine breitere, internationale Basis zu stellen.
 

Ab Jänner 2011 werden daher neben den bisherigen bewährten Bildungsangeboten des BMÖ, wie die Certified Professional Purchasing Expert Programme und das General MBA-Programm in Einkauf & Supply-Chain Management auch wiederum verstärkt aktuelle Basis- und Kurzzeitprogramme für Einkäufer in Österreich in Kooperation mit dem BME, dem stärksten und leistungsfähigsten Einkäuferverband in Europa mit einer großen qualitativ exzellenten Bildungs- und Servicepalette angeboten.
 

Nutzen Sie diese wertvolle Kombination der Erfahrung und des Know How zweier, der Qualifikation von Leistungsträgen im Einkauf verpflichteter Institutionen im deutschen Sprachraum!

Zusätzlich bieten beide Institutionen zahlreiche Fördermöglichkeiten und Angebote der Bildungsförderung und Frühbucher-Zusatzbonus.

Thema:   Grundlagen Einkauf*
Ort:   Wien

Termin:

11.-12.10.2017
Informationen:  Programm und Anmeldung
Nähere Informationen
Inhalte

Bedeutung und Funktion der Beschaffung
Erwartungen an den Einkäufer
Funktionen des Einkaufs
Bedeutung des Einkaufs im Unternehmen (Hebeleffekt)
Interne Zusammenarbeit und Kommunikation

Ziele des Einkaufs
Kosten, Qualität, Verfügbarkeit
Typische Zielsetzungen des Einkaufs
Zielkonflikte

Beschaffungsprozess
Informationsbeschaffung/Anfrage/Angebot/Vertrag
Marktrecherche im Internet
Angebotsvergleich und Nutzwertanalyse
Lasten- und Pflichtenheft
Einbindung der Lieferanten in die Supply Chain

Verhandlungen mit Lieferanten
Erkennen des Verhandlungspartners
Verhandlungsposition
Analyse der Verhandlungsposition
Verhandlungsstrategien
Gesprächsführung, Argumentation

Lieferanten- und Risikomanagement
Lieferantensuche
Lieferantenbewertung
Lieferantenentwicklung
Lieferantencontrolling
Kennzahlen/Balanced Scorecard
Typische Risiken im Einkauf

Werkzeuge des Einkaufs
ABC/XYZ-Analyse
Potenzialanalyse
Kalkulation
Lieferanten- und Produktportfolio
Einführung in die Wertanalyse

Seminarziel
Sie lernen die Grundlagen im Aufgabenbereich des Einkaufs und der Beschaffung kennen. In diesem Seminar erhalten Sie einen breiten Überblick über die Werkzeuge/Tools der Beschaffung. Der optimale Umgang mit Lieferanten und Verhandlungstechniken werden vermittelt. Sowohl das theoretische Wissen als auch eine praxisorientierte Vorgehensweise werden behandelt.

Zielgruppe
Alle Mitarbeiter, die sich mit der Aufgabenstellung und den Werkzeugen bzw. den Methoden des Einkaufs systematisch vertraut machen wollen, insbesondere Mitarbeiter, die die Aufgaben im Einkauf neu übernehmen oder in den Einkauf wechseln wollen.

Methodik
Abfrage der Erwartungen, Vortrag, Gruppenarbeiten, praktische Übungen, Gruppendiskussionen

Referent
Fritz Appel



Alle Preise excl. MWSt.

* durchgeführt von der BMÖ-Bildungs- und Management GmbH

cms by IS-IT-ON